1976 – 1982 Studium Visuelle Kommunikation Schwerpunkt Illustration und Freie Grafik Gesamthochschule Wuppertal (Prof. Sensen/Prof. Aretz)

Seit 1985 Ausstellungsbeteiligungen und Einzelausstellungen (e)


2019 «4. Soiree» - Evangelische Kirche Vohwinkel

2018 neanderlandART 18 - Museum Ratingen

«Turmgeflüster mit persischen Prinzen» - Museum Zündorfer Wehrturm

«In your dream they are not / words» - Neuer Kunstverein Wuppertal e.V.

«rendezvous» - BBK trifft Ideenspeicher - BBK Kunstforum, Düsseldorf

«Heimspiel» - Aquarelle, Zeichnungen und grafische Arbeiten - Haus am Quall, Haan-Gruiten

2017 «Auf zu neuen Ufern» - Abschlusspräsentation des Symposions mit ZeichnerInnen - ArToll Kunstlabor, Bedburg-Hau

«Entdeckungsreisen» - Der 9. Einblick in den Ideenspeicher - Museum Katharinenhof Kranenburg

2016 «seelenverwandt» - Der 6. Einblick in den Ideenspeicher - Kunstforum Gummersbach

«gestern noch weiß» - Der 8. Einblick in den Ideenspeicher - Vestischer Künstlerbund Recklinghausen

Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf

2015 «Drei Serien, Drei Skulpturen» Galerie Meyer Riegger Berlin (mit Meuser)

«Bandbreite», Zeichnungen/Arbeiten auf Papier/Künstlerbücher aus dem Kunstarchiv Peter Kerschgens

2014 Große Kunstausstellung NRW, Düsseldorf

Galerie bij de boeken, Dru Cultuurfabriek Ulft, Niederlande

«Alles aus dem ArToll», Kunstlabor ArToll, Bedburg-Hau

2013 Einblick in den Ideenspeicher, Künstlerhaus Duisburg

Zeichensymposium im ArToll, Bedburg-Hau

«Artist in residence», Kunstarchiv Peter Kerschgens

2012 Druckbar, Bundesumweltamt, Dessau
Kreiskunstausstellung, Haus Graven, Langenfeld

2011 Kunstverein Bergneustadt, Zeichnungen und Zeichenbücher

Druckbar, Graphikwerkstatt Köln

2010 «Huntenkunst», Doetinchem«, (NL)

Kunstpunkte Düsseldorf bei Johanna Hansen

Zeichensymposium des Kunstarchivs Peter Kerschgens

2009 «Huntenkunst», Doetinchem«, (NL)

«Internationales Grundtvig Stipendium», Lanzarote (ES)

«Ar-toll Kunstlabor», Bedburg-Hau, Zeichensymposium des Kunstarchivs Peter Kerschgens

«Senefelder-Stiftung für Lithografie», Kunstauktion

«Tierisch gezeichnet» mit Johanna Hansen, Haus am Quall, Haan-Gruiten

2008 «Galerie bij de Boeken», Ulft (NL)

8. Künstlerbuchmesse Wasserschloß Klaffenbach, Chemnitz

Kunstforum Gummersbach

2007 Preisträgerin des «Joseph und Anna Fassbender – Preises» für Grafik und Zeichnung, Brühl

«Huntenkunst» Houtkamphal Doetinchem (NL)

2006 «Augen auf und durch» Galerie Schloss Paffendorf, Bergheim (e)

Galerie «Art impuls» Haan (e)

2005 «ROT» Handwerkskammer Hannover

«Serienmäßig» Landesfinanzschule NRW Haan (e)

2004 «Kunstkartenblock» Kunsthaus Mettmann

«Mobilität u. Dynamik» Grafikausstellung Glauchau

«Von Natur aus…» Rathausgalerie der Stadt Brühl (e)

«Huntenkunst» Houtkamphal Doetinchem (NL)

«Rund ums Dorf» Haus am Quall Haan-Gruiten (e)

2003 «Huntenkunst» Houtkamphal Doetinchem (NL)

«Atelier Stephanie Hermes» Korschenbroich (e)

«Atelier Kunst» in der ehemaligen Bremme Brauerei Wuppertal

«Ge-zeiten» Künstlerinnen zum Jahr der Bibel City-Kirche W´tal

«Kunstforum» Gummersbach Bruno Goller Haus

2002 8. Kunstausstellung St. Andreasberg «Natur und Mensch»

Mail-Art Projekt Hameln

«Zeitsicht» Kunstpreis Augsburg, Ankauf eingereichter Arbeiten

2001 «Internationales Mail-Art Projekt» Berlin

Mini-Print International Cadaques (ES)

2000 15. Internationale Triennale für Originalgrafik Sonderausstellung «ZEIT» Grenchen (CH)

«Zeig mir einen Engel» Wilhelm-Fabry-Museum Hilden

Kunstpreis «Aktionsgemeinschaft Drogen e.V. zum Thema Paradies» Pforzheim

1999 «12. Deutsche internationale Grafik-Triennale» Frechen

1998 «10 Jahre Ausstellungen» Jubiläumsausstellung Kneipe Uni W´tal

«Das kleine Format» Kunstverein Bergneustadt

«Internationaler Wettbewerb für Copy-Art» Grenchen (CH) und Pfalzgalerie Kaiserslautern

«Eine runde Sache» Solingen

«81 Künstler für UNICEF» Kunstauktion Wuppertal